Deutsche MetadatenDem Nutzer der Naxos Music Library ist bekannt, dass zwar die Oberfläche der NML in verschiedenen Sprachen verfügbar ist, die Metadaten der Werk- und Satzbezeichnungen, Albumtitel, Namen der Komponisten und Musiker aber häufig nur in ihrer englischen Schreibweise erfasst und recherchierbar sind.

Bis jetzt galt, dass man sich bei der freien Recherche über die Stichwortsuche an ein paar Regeln halten musste wie z.B. die englische Schreibweise von Komponisten beachten wie Tchaikovsky (dt.: Tschaikowsky) und von Gattungsbezeichnungen wie opera (dt.: Oper), fugue (dt.: Fuge), cantata (dt.: Kantate), piano concerto (dt.: Konzert für Klavier) etc.

Aber jetzt sind die Weichen dafür gestellt, die Recherchen auch auf Deutsch erfolgreich durchführen zu können und je nach Stichwort eine brauchbare Treffermenge als Ergebnisliste zu erhalten. Das Ergebnis “Your search – xxxxxxxxx – did not match any documents” sollte bei einer Anfrage mit deutschsprachigen Suchbegriffen zunehmend weniger oft erscheinen.

Bereits im Jahr 2017 startete ein umfassendes Projekt, um Metadaten auch auf Deutsch zu erfassen. Erste Resultate sind jetzt in der NML sichtbar. Ein Großteil der Werktitel wurde übersetzt. Ebenso bereits ein Drittel der Albumtitel. So führen nun also auch Recherchen in deutscher Sprache zu Ergebnissen. Weitere Übersetzungsarbeiten werden fortgeführt und sukzessive in die NML eingespielt.