Die Naxos Works Database (www.naxosworks.com) ist die ideale Datenbank für Musiker, Musikbibliothekare, Musikdramaturgen, Musikjournalisten uvm. Die NWDB bietet einen Ort, an dem alle wichtigen Informationen über Werke der klassischen Musik erfasst sind – Instrumentation, Dauer, Kompositionsjahr, Komponistenbiographie, Verlagsangaben etc.

Die Einträge der Naxos Works Database kommen einerseits aus dem umfangreichen Bestand der Naxos Music Library und andererseits aus verschiedenen anderen Quellen, die sich aus unserer engen Kooperation mit Musikverlagen ergeben.

In gewohnter Art und Weise stehen auch besonders in der NWDB erweiterte Suchoptionen zur Verfügung. Dauer, Entstehungsjahr, Herkunftsland des Komponisten, Genre, Musikinstrument sind einige der Kriterien, die zur Auswahl stehen und sowohl einzeln als auch kombiniert verwendet werden können.

Neue Werke werden laufend hinzugefügt. Wir sind im intensiven Austausch mit Verlagen, um die Aktualität der Datensätzen zu gewährleisten.



Testen Sie JETZT die Naxos Works Database 30 Tage lang! Sie haben die Auswahl zwischen einem persönlichen Einzelbenutzer-Konto und einem institutionellen Benutzerkonto!

    Felder mit * sind Pflichtfelder

    Betreff

    Auswahl der Art des NWDB-Benutzerkontos (Pflichtfeld)

    Mit Klick auf “Senden” stimmen Sie zu, dass Ihre persönlichen Daten zur Kontaktaufnahme von der Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-GmbH in Bezug auf die Naxos Works Database Library / Naxos Online Libraries verwendet werden dürfen.
    DATENSCHUTZ & INFORMATIONSPFLICHT
    Die Naxos Deutschland, Musik & Video Vertriebs-GmbH, Gruber Straße 70, 85586 Poing, nml@naxos.de verarbeitet personenbezogene Daten (Name, Vorname, E-Mail, ggf. Adresse, ggf. Telefonnummer, ggf. Institution) des Anfragenden zum Zwecke der Kontaktaufnahme und zur Marktforschung (Analyse der Anfragen). Rechtsgrundlage hierfür ist die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen entsprechend Art 6 I b DSGVO.
    Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten bestätigen Sie, dass Sie Informationen an die angegebene E-Mail-Adresse/Adresse zugesendet erhalten möchten, und, dass Sie mit der absendenden Person identisch sind. Für die Zusendung der Informationen speichern wir Ihre Daten in unserem CMS und leiten Ihre Anfrage per E-Mail Ihrem zuständigen Ansprechpartner weiter. Zum Zwecke der Bereitstellung von Lizenzzugängen werden Ihre Daten an die Naxos Digital Services US, Inc. (USA) übermittelt. Rechtsgrundlage hierfür ist die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen entsprechend Art 49 I b DSGVO sowie die Vertragserfüllung Art 49 I c DSGVO.
    Im Rahmen von technischen Wartungsarbeiten haben konzerninterne Dienstleister aus Drittstaaten (US, PH) in Ausnahmefällen und nur nach vorheriger Konsultation mit dem Verantwortlichen Zugriff auf Nutzerdaten. Daten werden gelöscht nach Wegfall des Zweckes und nach Widerspruch gegen die Verarbeitung, bzw. entsprechend in der Verarbeitung eingeschränkt sofern eine Löschung nicht möglich ist.
    Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung („Vergessenwerden), auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Nehmen Sie in diesen Fällen am besten über E-Mail, nml@naxos.de, Kontakt zu uns auf. Sie können uns aber auch einen Brief schicken. Sie erhalten nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Stellen Sie die Daten nicht bereit ist eine Kaufabwicklung nicht möglich. Ihnen steht, sofern Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@naxos.de.

    Ihr Kontakt bei NAXOS Deutschland:
    René Zühlke
    Tel.: +49 (0)8121 22919-14
    Email: rz@naxos.de