NOL_Newsletter_Labeluebersicht_2019_06_Beitragsbild

Academy Classical Music, MUSIS, Ongakushitsu Trio, Vesper Records, RedDress und Helium Records sind die Musiklabels, die im Juni 2019 neu in der NML starteten.

 

 

Academy_Classical_Music_NOLBlog_Logo Academy Classical Music
Im Jahr 2006 gründete eine Gruppe angesehener Pianisten und renommierter Klavierkenner ein Plattenlabel, das höchsten Ansprüchen an Klavierkunst, Tontechnik, Textforschung und visueller Präsentation gerecht wird. Das Label unterstützt etablierte Künstler sowie seltene und jugendliche Talente, die diese Ideale annehmen und über ein verlockendes und aufregendes Repertoire verfügen. Experten erkennen die außergewöhnliche Qualität ihrer Erstaufnahmen und betrachten sie als „Juwelen der Perfektion“. Die Academy Classical Music hat diese rigorose Auswahl für ihre neuesten Produkte getroffen, die dem wachsenden und begeisterten Publikum des Labels mit Stolz angeboten werden.
Zum Labelkatalog in der NML ► Link
In der Naxos Music Library seit dem 06. Juni 2019.
Musis_NOLBlog_Logo MUSIS
MUSIS ist das private Musiklabel des japanischen Pianisten Naruhiko Kawaguchi. Er gewann den 2. Preis beim 1. Internationalen Chopin-Wettbewerb für historische Instrumente in Warschau im Jahr 2018.
Zum Labelkatalog in der NML ► Link
In der Naxos Music Library seit dem 13. Juni 2019.
Ongakushitsu_Trio_NOLBlog_Logo Ongakushitsu Trio
Ongakushitsu Trio ist das private Musiklabel des gleichnamigen japanischen Ensembles, bestehend aus den drei Künstlern Akira Naito (Klavier), Takuya Shimonaka (Blockflöte) und Shiori Sugaya (Melodion).
Zum Labelkatalog in der NML ► Link
In der Naxos Music Library seit dem 13. Juni 2019.
Vesper_Records_NOLBlog_Logo Vesper Records
Vesper Records ist das private Musiklabel von Norihiko Takiue, einem japanischen Saxophonisten aus dem Saxophonquartett “Quartet Hayate”. Die in Japan ansässige Plattenfirma sucht nach den prickelnden Klängen der guten alten französischen und japanischen Quartette und entwickelt Musikaktivitäten mit zukunftsorientierter Musikalität. In den letzten Jahren wurde Kazuya Nagae zum Aufnahmetechniker des Labels ernannt, und das Label konzentriert sich nun hauptsächlich auf Werke japanischer Komponisten.
Zum Labelkatalog in der NML ► Link
In der Naxos Music Library seit dem 13. Juni 2019.
RedDress_NOLBlog_Logo RedDress
Die Plattenfirma RedDress mit Sitz in Asti in Norditalien, ist ein neues unabhängiges Musiklabel, das von den Künstlern der neuen Generation Francesco Cerrato, Stefano Cerrato und Marco Demaria gegründet wurde, die über große internationale künstlerische Erfahrung in der Musik- und Medienbranche verfügen.
Sie bieten erstklassigen Service im Tonstudio mit erstklassiger Ausstattung und fundiertem Wissen über klassische Musik. Die erste Veröffentlichung von RedDress ist die großartige Sammlung von 12 Concerti opus 3 „L’Estro Armonico“ von Antonio Vivaldi, die vom dem von der Kritik hochgelobten Ensemble Armoniosa eingespielt wurde.
Zum Labelkatalog in der NML ► Link
In der Naxos Music Library seit dem 27. Juni 2019.
Helium_Records_NOLBlog_Logo Helium Records
Helium Records wurde im Jahr 2006 gegründet und ist ein unabhängiges Plattenlabel mit Sitz in Bath, UK. Sie konzentrieren sich auf das Erfinden und Experimentieren beim Schreiben, Aufführen und Aufnehmen von Musik.
Zum Labelkatalog in der NML ► Link
In der Naxos Music Library seit dem 27. Juni 2019.