Campion Cameo und EigenArt sind die Musiklabels, die im Januar 2021 neu in der NML starteten.

Campion Cameo
Campion Cameo Records präsentiert einen erstaunlichen Katalog mit Aufnahmen von Werken britischer Komponisten. Viele von ihnen sind nun auch einem breiteren Publikum außerhalb Englands bekannt.
Zum Labelkatalog in der NML ► Link
In der Naxos Music Library seit dem 14. Januar 2021.
EigenArt
Bei „EigenArt“ machen die Künstler ihre eigenen Produktionen und behalten die Rechte an ihren Aufnahmen. “EigenArt” ist das ‚Label der Musiker‘. So erklärt sich der Wortteil “Eigen” im Labelnamen. Das deutsche Wort “Eigenart” bedeutet “Besonderheit, Spezialität, Originalität”, und der Name ist ein Wortspiel aus Deutsch und Englisch, denn “eigen” bedeutet auf Deutsch (sein, ihr etc.) “eigen”. Die Musiker, die ihre Werke auf dem Label EigenArt veröffentlichen, haben alle einen sehr hohen künstlerischen Anspruch. So erklärt sich der Zusatz “Art” (englisch “Kunst”) im Labelnamen. Besonderer Wert wird auf die technische Qualität der veröffentlichten Aufnahmen gelegt.
Zum Labelkatalog in der NML ► Link
In der Naxos Music Library seit dem 21. Januar 2021.