Campion Records, Kaleidos Musikeditionen und Sonorité sind die Musiklabels, die im Februar 2021 neu in der NML starteten.

Campion Cameo
Campion Records wurde 1958 von Irving Wilson gegründet und ist im Besitz von Disc Imports Limited. Mit dem Aufkommen der Compact Discs in den 1980er Jahren wurde Campion Records 1988 wiederbelebt, um neue digitale Aufnahmen von Uraufführungen und vernachlässigtem Repertoire zu veröffentlichen, die es verdienten, ein größeres Publikum zu erreichen. 1995 veröffentlichte Campion ‘Debut’, die erste CD der internationalen Sopranistin Inessa Galante. Inessas Darbietung des “Ave Maria” von Caccini wurde zu einer weltweiten Sensation.
Zum Labelkatalog in der NML ► Link
In der Naxos Music Library seit dem 04. Februar 2021.
Kaleidos Musikeditionen
Kaleidos Musikeditionen wurde 2007 von Toningenieur und Musikproduzent Jens F. Meier als Teil der Firma Kaleidos Media & Arts gegründet. Die Grundidee war von Anfang an, ausgewählte, konzeptionelle Programme mit hochwertigem Repertoire zu produzieren und dabei die Musiker selbst in den Mittelpunkt zu stellen.
Zum Labelkatalog in der NML ► Link
In der Naxos Music Library seit dem 11. Februar 2021.
Sonorité
‚Sonorité‘ ist das Musiklabel von Akira Naito, einem japanischen Pianisten und auch einem hervorragenden Produzenten.
Zum Labelkatalog in der NML ► Link
In der Naxos Music Library seit dem 11. Februar 2021.